ecke
Startseite   |   Impressum
ecke
 
Centrum für MRT Diagnostik
dot
abstand Über uns
weiss
abstand Vorsorge & Frühdiagnostik
weiss
abstand Herz-Kreislauf Diagnostik
weiss
abstand Mammographie
weiss
abstand Angiographie
weiss
abstand Patientenkomfort
weiss
abstand Magnetresonanztomographie
weiss
abstand Kontakt
weiss

Aktuelles

Presseartikel über das Centrum für MRT Diagnostik

Je früher ein Tumor entdeckt wird, umso besser die Heilungschancen. Vorsorge mit dem Kernspintomografen ist effektiv.


Hightech-Vorsorge ohne Strahlenbelastung

Mit schmerzfreiem Ganzkörper-Screening Gewissheit für Ihr Wohlbefinden. Früherkennung vieler Erkrankungen.


 
Praxis Centrum für MRT Diagnostik
dot

Aktuelles

Hightech-Vorsorge ohne Strahlenbelastung

Mit schmerzfreiem Ganzkörper-Screening Gewissheit für Ihr Wohlbefinden. Früherkennung vieler Erkrankungen.

Die Krebserkrankung zählt heute mit zu den häufigsten Todesursachen. Trotz dieser Erkenntnis gehen nur 30 Prozent der Bevölkerung regel­mäßig zur Vorsorgeuntersuchung. Dabei ist die Früherkennung der meisten Erkrankungen dank des Magnetresonanztomographie-Checks ohne große Umstände und mit geringem Zeitaufwand möglich.

Selbst kleinste Veränderungen im Körper werden erkannt - und dies ohne die schädlichen Röntgen­strahlen. MRT wird auch zur Ermittlung von Fehlbildungen, verborge­nen Entzündungsherden, Organveränderungen, Wucherungen im Kör­per oder Schäden an den Blutgefäßen sehr erfolgreich eingesetzt. Innerhalb von relativ kurzer Zeit erhalten Sie ein detailliertes Gesamt­körper-Protokoll mit hoher diagnostischer Sicherheit.

Der MR-Check

Der MR-Check ermittelt, ob irgendwo im Körper verborgene Krankheits­herde lauern. Manche Veränderungen im Körper gehen mit unbestimm­ten Beschwerden wie zum Beispiel Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, ständiger Müdigkeit, Schwindel, Leistungsschwäche, häufigem Unwohl­sein oder nächtlichem starken Schwitzen einher.

Krankhafte Verände­rungen können über lange Zeit unbemerkt bleiben, bis sie dann eines Tages zu gravierenden körperlichen Einbußen führen. Bei der MR-Untersuchung werden verschiedene Signaleigenschaften (erkranktes Ge­webe unterscheidet sich deutlich vom gesunden Gewebe) erfasst und dokumentiert. Eine Untersuchung kann, je nach Ihrer Fragestellung, bis zu 1.500 Bilder beinhalten. Die Untersuchung ist völlig harmlos.



 
 
   
ecke   ecke